Dia­gramm, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Fachsprache
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Diagramm

Rechtschreibung

Worttrennung
Dia|gramm

Bedeutung

grafische Darstellung von Größenverhältnissen bzw. Zahlenwerten in anschaulicher, leicht überblickbarer Form

Beispiel
  • etwas in einem Diagramm darstellen

Herkunft

griechisch diágramma = Umriss, geometrische Figur, zu: diagráphein = mit Linien umziehen, zu: gráphein = schreiben

Grammatik

das Diagramm; Genitiv: des Diagramms, Plural: die Diagramme

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?