De­com­pi­ler, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
EDV
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[dikɔmˈpaɪ̯lɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
De|com|pi|ler

Bedeutung

Computerprogramm, das ein Maschinenprogramm in eine Programmiersprache rückübersetzt

Herkunft

englisch

Grammatik

der Decompiler; Genitiv: des Decompilers, Plural: die Decompiler

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?