Dampf­nu­del, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
süddeutsch, österreichisch, schweizerisch
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Dampfnudel
Lautschrift
[ˈdampfnuːdl̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Dampf|nu|del

Bedeutung

Hefeteigkugel, die in einem gut verschlossenen Topf gebacken wird

Dampfnudel - Zwei Dampfnudeln
Zwei Dampfnudeln - © Twilight_Art_Pictures - Fotolia.com
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • aufgehen wie eine Dampfnudel (süddeutsch umgangssprachlich: dick, korpulent werden)

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Dampfnudel die Dampfnudeln
Genitiv der Dampfnudel der Dampfnudeln
Dativ der Dampfnudel den Dampfnudeln
Akkusativ die Dampfnudel die Dampfnudeln
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?