DRAM, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
EDV
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈdeːram]

Rechtschreibung

Worttrennung
DRAM

Bedeutung

Halbleiterchip mit [mindestens] 256 Megabits

Herkunft

Kurzwort aus englisch dynamic random access memory

Grammatik

das DRAM; Genitiv: des DRAM[s], Plural: die DRAM[s]

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?