Bü­ßer­schnee, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Geografie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Büßerschnee

Rechtschreibung

Worttrennung
Bü|ßer|schnee

Bedeutung

an Pilgergestalten erinnernde Schmelzformen von Schnee, Firn und Gletschereis (besonders in den tropischen Hochgebirgen); Zackenfirn, -schnee

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?