Bu­ci­na, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[ˈbuːtsina]

Rechtschreibung

Worttrennung
Bu|ci|na
Verwandte Form
Buccina

Bedeutung

altrömisches Blasinstrument (Metall- oder Tierhorn)

Herkunft

lateinisch buc(c)ina = Hirtenhorn, aus: bos = Rind und canere = singen; (ein Instrument) blasen

Grammatik

die Bucina; Genitiv: der Bucina, Plural: die Bucinae […nɛ]

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?