Bra­chis­to­chro­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Physik
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
[…ˈkroːnə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Bra|chis|to|chro|ne

Bedeutung

Kurve, auf der ein der Schwerkraft unterworfener Massenpunkt bzw. Körper am schnellsten zu einem tiefer gelegenen Punkt gelangt

Herkunft

griechisch-neulateinisch

Grammatik

die Brachistochrone; Genitiv: der Brachistochrone, Plural: die Brachistochronen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?