Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Blag, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: umgangssprachlich abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Blag
Verwandte Form: Blage

Bedeutungsübersicht

[ungezogenes] Kind

Synonyme zu Blag

Kind; Kleiner, Kleine; (österreichisch) Bauxerl; (umgangssprachlich) Knirps, Knopf, Knopp; (familiär) Bengel, Fratz, Pusselchen, Wicht; (umgangssprachlich, meist abwertend) Balg; (umgangssprachlich scherzhaft) Dreikäsehoch, Kleines; (familiär, meist scherzhaft) Krümel; (umgangssprachlich, besonders berlinisch) Steppke; (schweizerisch salopp) Gof; (landschaftlich umgangssprachlich) Murkel; (bayrisch und österreichisch salopp) Bams; (norddeutsch, oft abwertend) Göre

Aussprache

Betonung: Blag

Herkunft

vielleicht umgestellt aus Balg

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Blagdie Blagen
Genitivdes Blages, Blagsder Blagen
Dativdem Blagden Blagen
Akkusativdas Blagdie Blagen

Blättern