blaf­fen, auch bläf­fen

Wortart INFO
schwaches Verb
Gebrauch INFO
umgangssprachlich
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
blaf|fen, bläf|fen

Bedeutungen (2)

Info
  1. [kurz] kläffen
  2. sich wütend äußern, schimpfen

Synonyme zu blaffen

Info

Herkunft

Info

spätmittelhochdeutsch, mittelniederdeutsch blaffen; lautmalend

Grammatik

Info

schwaches Verb; Perfektbildung mit „hat“

Präsens

IndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich blaffeich blaffe
du blaffstdu blaffest blaff, blaffe!
er/sie/es blaffter/sie/es blaffe
Pluralwir blaffenwir blaffen
ihr blafftihr blaffet blafft!
sie blaffensie blaffen

Präteritum

IndikativKonjunktiv II
Singularich blaffteich blaffte
du blafftestdu blafftest
er/sie/es blaffteer/sie/es blaffte
Pluralwir blafftenwir blafften
ihr blafftetihr blafftet
sie blafftensie blafften
Partizip I blaffend
Partizip II geblafft
Infinitiv mit zu zu blaffen

Aussprache

Info
Betonung
blaffen
bläffen

Blättern

Info