Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Bin­kel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: bayrisch, österreichisch umgangssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Bin|kel
Verwandte Form: Binkl

Bedeutungsübersicht

  1. Bündel
  2. [unangenehmer] Mensch (oft als Schimpfwort)
  3. Beule, Pickel

Synonyme zu Binkel

Bündel, Pack

Aussprache

Betonung: Bịnkel

Herkunft

wohl zu einem Verb mit der Bedeutung »(zusammen)stoßen, schlagen«

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Binkeldie Binkel, Binkeln
Genitivdes Binkelsder Binkel, Binkeln
Dativdem Binkelden Binkeln
Akkusativden Binkeldie Binkel, Binkeln

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Bündel
  2. [unangenehmer] Mensch (oft als Schimpfwort)

    Beispiel

    ein zorniger Binkel
  3. Beule, Pickel

Blättern