Bil­lig­ab­le­ger, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Billigableger

Rechtschreibung

Worttrennung
Bil|lig|ab|le|ger

Bedeutung

Tochterfirma, deren Preise [und Löhne] niedriger sind als die der Muttergesellschaft; vgl. Billigtochter

Beispiele
  • einen Billigableger gründen
  • Beschäftigte des Billigablegers

Grammatik

der Billigableger; Genitiv: des Billigablegers, Plural: die Billigableger

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?