Bi­ki­ni, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Bikini

Rechtschreibung

Worttrennung
Bi|ki|ni

Bedeutung

knapper, aus Ober- und Unterteil bestehender Damenbadeanzug

Bikini
© MEV Verlag, Augsburg

Herkunft

Fantasiebezeichnung, gebildet nach dem gleichnamigen Südseeatoll, als dieses durch die ersten großen Atomversuche weltbekannt geworden war

Grammatik

der Bikini; Genitiv: des Bikinis, Plural: die Bikinis

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 1961 erstmals im Rechtschreibduden.
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?