Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ban­de­ro­le, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ban|de|ro|le

Bedeutungsübersicht

  1. [Klebe]band [aus Papier], besonders an abgabepflichtigen Waren, das ein Steuerzeichen trägt
  2. Spruchband

Synonyme zu Banderole

Spruchband, Transparent

Aussprache

Betonung: Banderole

Herkunft

französisch banderole < italienisch banderuola, Verkleinerungsform von: bandiera = Banner, aus dem Germanischen, vgl. Banner

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Banderoledie Banderolen
Genitivder Banderoleder Banderolen
Dativder Banderoleden Banderolen
Akkusativdie Banderoledie Banderolen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. [Klebe]band [aus Papier], besonders an abgabepflichtigen Waren, das ein Steuerzeichen trägt

    Beispiel

    die Banderole von der Zigarettenschachtel lösen
  2. Spruchband (2)

Blättern