Aus­gleichs­re­ge­lung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
besonders Politik, Rechtssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ausgleichsregelung

Rechtschreibung

Worttrennung
Aus|gleichs|re|ge|lung

Bedeutung

(gesetzliche) Regelung, die ausgleichend wirken und Nachteile o. Ä. ausgleichen soll

Beispiele
  • bundesweite, tarifvertragliche Ausgleichsregelungen
  • eine neue Ausgleichsregelung schaffen, vorsehen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?