As­phalt, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Asphalt
auch:
[ˈas…]

Rechtschreibung

Worttrennung
As|phalt

Bedeutung

Gemisch von Bitumen und Mineralstoffen, das besonders als Straßenbelag verwendet wird

Beispiele
  • der nasse Asphalt
  • die Luft flimmert über dem Asphalt

Herkunft

französisch asphalte < lateinisch asphaltus < griechisch ásphaltos, eigentlich = unzerstörbar

Grammatik

der Asphalt; Genitiv: des Asphalts, (technisch:) Asphalte

Singular Plural
Nominativ der Asphalt die Asphalte
Genitiv des Asphaltes, Asphalts der Asphalte
Dativ dem Asphalt den Asphalten
Akkusativ den Asphalt die Asphalte
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?