Ari­e­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Arierin

Rechtschreibung

Worttrennung
Ari|e|rin

Bedeutungen (2)

  1. Angehörige eines der frühgeschichtlichen Völker mit indogermanischer Sprache in Indien und Iran
    Gebrauch
    Völkerkunde, Sprachwissenschaft
  2. (in der rassistischen Ideologie des Nationalsozialismus) Angehörige einer (besonders in Gegensatz zu den Juden definierten) angeblich geistig, politisch und kulturell überlegenen nordischen (2) Menschengruppe
    Gebrauch
    nationalsozialistisch

Herkunft

Arier sanskritisch ārya = Edler

Grammatik

die Arierin; Genitiv: der Arierin, Plural: die Arierinnen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?