Ar­beits­stö­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Psychologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Arbeitsstörung

Rechtschreibung

Worttrennung
Ar|beits|stö|rung

Bedeutung

psychische Störung, die sich durch bestimmte Einschränkungen der beruflichen Leistungsfähigkeit äußert

Beispiele
  • an einer Arbeitsstörung leiden
  • Arbeitsstörungen wie Prokrastination oder Schreibblockade

Grammatik

die Arbeitsstörung; Genitiv: der Arbeitsstörung, Plural: die Arbeitsstörungen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?