Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ap­fel­si­ne, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ap|fel|si|ne

Bedeutungsübersicht

  1. rötlich gelbe, runde Zitrusfrucht mit saftreichem, wohlschmeckendem Fruchtfleisch und dicker Schale; Frucht des Apfelsinenbaums; Orange
  2. Apfelsinenbaum

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Apfelsine

Orange

Aussprache

Betonung: Apfelsine🔉

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < älter niederländisch appelsina, eigentlich = Apfel aus China

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Apfelsinedie Apfelsinen
Genitivder Apfelsineder Apfelsinen
Dativder Apfelsineden Apfelsinen
Akkusativdie Apfelsinedie Apfelsinen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Apfelsine
    © B. Mahler, Fotograf, Berlin
    rötlich gelbe, runde Zitrusfrucht mit saftreichem, wohlschmeckendem Fruchtfleisch und dicker Schale; Frucht des Apfelsinenbaums; Orange

    Beispiele

    • süße, saftige Apfelsinen
    • eine Apfelsine schälen, auspressen
  2. Apfelsinenbaum

Blättern