An­ti­dis­kri­mi­nie­rungs­stel­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Antidiskriminierungsstelle

Rechtschreibung

Worttrennung
An|ti|dis|kri|mi|nie|rungs|stel|le

Bedeutung

Einrichtung der Bundesregierung, kommunaler Verwaltungen o. Ä., die Benachteiligungen gesellschaftlicher Gruppen verhindern und deren Gleichbehandlung fördern soll

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?