An­füh­rungs­zei­chen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Anführungszeichen

Rechtschreibung

Worttrennung
An|füh|rungs|zei|chen

Bedeutung

paarweise gesetztes [strichförmiges] Satzzeichen, das besonders den Anfang und das Ende einer angeführten Rede markiert; Gänsefüßchen

Beispiele
  • halbe Anführungszeichen
  • ein Wort in Anführungszeichen setzen, mit Anführungszeichen versehen
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ich sage das in Anführungszeichen (meine es nicht ganz wörtlich)

Synonyme zu Anführungszeichen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?