Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Am­mo­nit, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Ammonit (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Am|mo|nit

Bedeutungsübersicht

  1. (Paläontologie) zu einer ausgestorbenen Gruppe von Kopffüßern aus dem Mesozoikum gehörendes Tier
  2. (Geologie) spiralförmige Versteinerung eines Ammoniten

Aussprache

Ammonit🔉, auch: […ˈnɪt] 🔉

Herkunft

zu lateinisch cornu Ammonis = Horn des Ammon (nach der Gestalt des Kalkgehäuses, die einem Widderhorn – dem Attribut des ägyptischen Gottes Ammon – ähnelt)

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Ammonitdie Ammoniten
Genitivdes Ammonitender Ammoniten
Dativdem Ammonitenden Ammoniten
Akkusativden Ammonitendie Ammoniten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Ammonit
    © Bibliographisches Institut, Berlin
    zu einer ausgestorbenen Gruppe von Kopffüßern aus dem Mesozoikum gehörendes Tier

    Gebrauch

    Paläontologie

  2. Ammonit
    © Bildarchiv Paturi, Rodenbach/Bürgermeister-Müller-Museum
    spiralförmige Versteinerung eines Ammoniten (a)

    Gebrauch

    Geologie

Blättern