Amei­sen­krib­beln, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ameisenkribbeln
Lautschrift
[ˈaːmaɪ̯zn̩krɪbl̩n]

Rechtschreibung

Worttrennung
Amei|sen|krib|beln
Verwandte Form
Ameisenlaufen

Bedeutung

Kribbeln oder feines Stechen in der Haut (ähnlich der Empfindung, die über die Haut laufende Ameisen hervorrufen)

Grammatik

das Ameisenkribbeln; Genitiv: des Ameisenkribbelns

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?