Al­qui­foux, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
früher
Aussprache:
Lautschrift
[alkiˈfu]

Rechtschreibung

Worttrennung
Al|qui|foux

Bedeutung

besonders zum Glasieren von Töpferwaren verwendetes Erz

Herkunft

französisch alquifoux < spanisch alquifol < arabisch al-koḥl = Grauspießglanz

Grammatik

das Alquifoux; Genitiv: des Alquifoux

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?