All­macht, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
gehoben
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Allmacht
Lautschrift
[ˈalmaxt]

Rechtschreibung

Worttrennung
All|macht

Bedeutung

Macht über alle und alles, grenzenlose Machtfülle, uneingeschränkte Macht; Allgewalt

Beispiele
  • die Allmacht Gottes, des Staates, des Geldes
  • seine Allmacht beginnt zu bröckeln
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?