Al­li­zin, chemisch fachsprachlich Al­li­cin, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Allizin
Allicin

Rechtschreibung

Worttrennung
Al|li|zin, Al|li|cin

Bedeutung

für Knoblauch und andere Laucharten typischer Aromastoff mit keimtötender Wirkung

Herkunft

lateinisch-neulateinisch

Grammatik

das Allizin; Genitiv: des Allizins

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?