Aku­pres­sur, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Akupressur

Rechtschreibung

Worttrennung
Aku|pres|sur

Bedeutung

(mit der Akupunktur verwandtes) Verfahren, bei dem durch kreisende Bewegungen der Fingerkuppen – unter leichtem Druck – auf bestimmten Stellen des Körpers Schmerzen oder andere Beschwerden (1b) beeinflusst werden sollen

Herkunft

zu lateinisch acus = Nadel und pressura = Druck

Grammatik

die Akupressur; Genitiv: der Akupressur, Plural: die Akupressuren

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?