Af­fi­ni­tät, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Affinität

Rechtschreibung

Worttrennung
Af|fi|ni|tät

Bedeutungen (2)

  1. Wesensverwandtschaft, Ähnlichkeit und dadurch bedingte Anziehung
    Beispiel
    • zu jemandem, etwas eine Affinität haben, fühlen
    1. Neigung von Atomen oder Atomgruppen, sich miteinander zu vereinigen bzw. sich umzusetzen
      Gebrauch
      Chemie
    2. affine (2) Abbildung
      Gebrauch
      Geometrie

Herkunft

lateinisch affinitas, zu affin

Grammatik

die Affinität; Genitiv: der Affinität, Plural: die Affinitäten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?