zu­guns­ten, zu Guns­ten

Wortart: Präposition
Wort mit gleicher Schreibung: zugunsten (Adverb)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: zugunsten
Alternative Schreibung: zu Gunsten
Worttrennung: zu|guns|ten, zu Guns|ten

Bedeutungsübersicht

zum Vorteil, Nutzen; für

Beispiele

  • eine Sammlung zugunsten/zu Gunsten der Erdbebenopfer
  • mir zugunsten/zu Gunsten verzichtete er auf die Eintrittskarte

Synonyme zu zugunsten

für, pro, zuliebe, zum Nutzen/Vorteil

Aussprache

Betonung: zugụnsten
zu Gụnsten🔉

Herkunft

zu Gunst

Grammatik

bei Voranstellung mit Genitiv: zugunsten oder zu Gunsten bedürftiger Kinder, bei Nachstellung mit Dativ (seltener): dem Freund zugunsten oder zu Gunsten oder Präposition mit Genitiv, seltener auch nachgestellt mit Dativ

Blättern

↑ Nach oben