Duden Formate-Menü

Duden Suchbox

zudem

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/853149/revisions/1290204/view


zu­dem

Wortart: Adverb

Gebrauch: gehoben

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
zu|dem

Bedeutung

außerdem, überdies, [noch] dazu

Beispiel

es war kalt und regnete zudem [noch]

Synonyme zu zudem

auch, außerdem, daneben, dann, darüber hinaus, dazu [... noch], des Weiteren, ferner[hin], hinzu, im Übrigen, obendrein, sonst, über das alles hinaus, überdies, und [überhaupt], weiter[hin], zusätzlich; (österreichisch) weiters; (schweizerisch) im Weiteren, nebstdem; (umgangssprachlich) ansonsten; (schweizerisch umgangssprachlich) erst noch; (landschaftlich) dazuhin; (altertümelnd) sodann

Aussprache

Betonung:
zude̲m

Zum Abspielen installieren Sie bitte den Adobe Flash Player.
Alternative: Als mp3 abspielen

Blättern

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts