traun

Wortart: Adverb
Gebrauch: gehoben veraltet
Häufigkeit: ▯▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: traun

Bedeutungsübersicht

in der Tat!

Synonyme zu traun

fürwahr, ungelogen

Aussprache

Betonung: traun

Herkunft

mittelhochdeutsch in triuwen, entriuwen = in Treue, in Wahrheit, eigentlich Dativ Plural von: triuwe, Treue

Blättern

↑ Nach oben