Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

po­ten­zi­al, po­ten­ti­al

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: potenzial
Alternative Schreibung: potential
Worttrennung: po|ten|zi|al, po|ten|ti|al

Bedeutungsübersicht

  1. (bildungssprachlich) (nach den Gegebenheiten) möglich (aber nicht tatsächlich gegeben); als Möglichkeit vorhanden
  2. (Philosophie) die bloße Möglichkeit betreffend
  3. (Sprachwissenschaft) die Möglichkeit, das mögliche Eintreten von etwas ausdrückend; als Potenzialis stehend

Antonyme zu potenzial

aktual

Aussprache

Betonung: potenzial
potential

Herkunft

spätlateinisch potentialis = nach Vermögen, tätig wirkend

Grammatik

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-potenzialer-potenziale-potenziales-potenziale
Genitiv-potenzialen-potenzialer-potenzialen-potenzialer
Dativ-potenzialem-potenzialer-potenzialem-potenzialen
Akkusativ-potenzialen-potenziale-potenziales-potenziale

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativderpotenzialediepotenzialedaspotenzialediepotenzialen
Genitivdespotenzialenderpotenzialendespotenzialenderpotenzialen
Dativdempotenzialenderpotenzialendempotenzialendenpotenzialen
Akkusativdenpotenzialendiepotenzialedaspotenzialediepotenzialen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinpotenzialerkeinepotenzialekeinpotenzialeskeinepotenzialen
Genitivkeinespotenzialenkeinerpotenzialenkeinespotenzialenkeinerpotenzialen
Dativkeinempotenzialenkeinerpotenzialenkeinempotenzialenkeinenpotenzialen
Akkusativkeinenpotenzialenkeinepotenzialekeinpotenzialeskeinepotenzialen

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. (nach den Gegebenheiten) möglich (aber nicht tatsächlich gegeben); als Möglichkeit vorhanden

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    die potenziale Leistung einer Maschine
  2. die bloße Möglichkeit betreffend

    Gebrauch

    Philosophie

  3. die Möglichkeit, das mögliche Eintreten von etwas ausdrückend; als Potenzialis stehend

    Gebrauch

    Sprachwissenschaft

    Beispiel

    ein potenzialer Konditionalsatz

Blättern

↑ Nach oben