Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

pim­pen

Wortart: schwaches Verb
Gebrauch: umgangssprachlich
Häufigkeit: ▯▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: pim|pen
Beispiel: ich pimpe

Bedeutungsübersicht

effektvoller, auffälliger, glanzvoller gestalten [und technisch besser ausrüsten]

Beispiel

ein gepimptes Auto

Synonyme zu pimpen

aufbessern, aufmöbeln

Aussprache

Betonung: pịmpen

Herkunft

zu gleichbedeutend englisch-amerikanisch pimp, eigentlich = als Zuhälter tätig sein

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich pimpeich pimpe 
 du pimpstdu pimpest pimp, pimpe!
 er/sie/es pimpter/sie/es pimpe 
Pluralwir pimpenwir pimpen 
 ihr pimptihr pimpet 
 sie pimpensie pimpen 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich pimpteich pimpte
 du pimptestdu pimptest
 er/sie/es pimpteer/sie/es pimpte
Pluralwir pimptenwir pimpten
 ihr pimptetihr pimptet
 sie pimptensie pimpten
Partizip I pimpend
Partizip II gepimpt
Infinitiv mit zu zu pimpen

Blättern

↑ Nach oben