Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

be­las­ten

Wortart: schwaches Verb
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: be|las|ten

Bedeutungsübersicht

    1. mit einer Last versehen, schwer machen, beschweren
    2. in seiner Existenz, Wirkung, in seinem [Lebens]wert beeinträchtigen
    1. stark in Anspruch nehmen
    2. jemandem, einer Sache zu schaffen machen, schwer auf jemandem, etwas lasten
  1. (Rechtssprache) als schuldig erscheinen lassen
  2. (Geldwesen) mit einer finanziellen Last belegen; jemandem, einer Sache eine finanzielle Schuld auferlegen

Synonyme zu belasten

Antonyme zu belasten

entlasten

Aussprache

Betonung: belạsten🔉

Grammatik

schwaches Verb; Perfektbildung mit »hat«
PräsensIndikativKonjunktiv IImperativ
Singularich belasteich belaste 
 du belastestdu belastest belast, belaste!
 er/sie/es belasteter/sie/es belaste 
Pluralwir belastenwir belasten 
 ihr belastetihr belastet 
 sie belastensie belasten 
PräteritumIndikativKonjunktiv II
Singularich belasteteich belastete
 du belastetestdu belastetest
 er/sie/es belasteteer/sie/es belastete
Pluralwir belastetenwir belasteten
 ihr belastetetihr belastetet
 sie belastetensie belasteten
Partizip I belastend
Partizip II belastet
Infinitiv mit zu zu belasten

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. mit einer Last versehen, schwer machen, beschweren

      Beispiel

      man muss den Talski belasten (das Körpergewicht auf den Talski verlagern)
    2. in seiner Existenz, Wirkung, in seinem [Lebens]wert beeinträchtigen

      Beispiele

      • Nebensächlichkeiten belasten den Gedankengang
      • erblich belastet sein (erblich b)
    1. stark in Anspruch nehmen

      Beispiel

      jemanden mit Verantwortung, Arbeit belasten
    2. jemandem, einer Sache zu schaffen machen, schwer auf jemandem, etwas lasten

      Beispiele

      • zu viel Fett belastet den Magen
      • jemand ist mit schwerer Schuld belastet (trägt schwere Schuld)
      • von Sorgen belastet
  1. als schuldig erscheinen lassen

    Gebrauch

    Rechtssprache

    Beispiel

    Aussagen, die den Angeklagten belasten
  2. mit einer finanziellen Last belegen; jemandem, einer Sache eine finanzielle Schuld auferlegen

    Gebrauch

    Geldwesen

    Beispiele

    • die Bevölkerung mit zusätzlichen Steuern belasten
    • das Haus ist mit einer Hypothek belastet (auf das Haus ist eine Hypothek eingetragen)

Blättern

↑ Nach oben