Wurm, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Gebrauch: familiär
Wort mit gleicher Schreibung: Wurm (Substantiv, maskulin)
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Wurm

Bedeutungsübersicht

kleines, unbeholfen-hilfsbedürftiges [bemitleidenswertes] Kind, Wesen

Beispiele

  • ein liebes, niedliches, elendes Wurm
  • die armen Würmer, Würmchen haben nichts zu essen

Synonyme zu Wurm

Baby, Drache, Kind, Neugeborenes, Säugling, Spatz, Wickelkind

Aussprache

Betonung: Wụrm🔉

Herkunft

identisch mit Wurm

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Wurmdie Würmer
Genitivdes Wurmes, Wurmsder Würmer
Dativdem Wurmden Würmern
Akkusativdas Wurmdie Würmer

Blättern

↑ Nach oben