Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Lo­gos, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Lo|gos

Bedeutungsübersicht

  1. (antike Philosophie, Rhetorik) auf Verstehen angelegte Rede, Sprache
  2. <ohne Plural> (antike Philosophie) menschliche oder göttliche Vernunft; umfassender Sinn; Weltvernunft
  3. (antike Philosophie) logisches Urteil; Begriff
  4. <ohne Plural> (Theologie) Gott, Vernunft Gottes als Weltschöpfungskraft
  5. <ohne Plural> (Theologie) Offenbarung, Wille Gottes und Mensch gewordenes Wort Gottes in der Person Jesu

Synonyme zu Logos

Begriff, Idee

Aussprache

Betonung: Lọgos

Herkunft

griechisch lógos = Rede, Wort; Vernunft; Überlegung; philosophischer Lehrsatz; (philosophische) Lehre, zu: légein = (auf-, er)zählen; reden, sprechen

Grammatik

der Logos; Genitiv: des Logos, Logoi

Blättern

↑ Nach oben