Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ko­pie, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ko|pie

Bedeutungsübersicht

  1. Abschrift, Durchschrift oder sonstige originalgetreue Reproduktion, Doppel eines Schriftstücks o. Ä., besonders Fotokopie
    1. (Fotografie) Abzug
    2. (Fotografie) Doppel eines Films
  2. genaue, originalgetreue Nachbildung eines Gegenstands, meist eines Kunstwerks o. Ä.
  3. (häufig abwertend) Nachahmung, Abklatsch

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Kopie

Aussprache

Kopie🔉, österreichisch auch: [ˈkoːpi̯ə]

Herkunft

spätmittelhochdeutsch copī < mittellateinisch copia = (den Bestand an Exemplaren vermehrende) Abschrift < lateinisch copia = Vorrat, Menge

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Kopiedie Kopien
Genitivder Kopieder Kopien
Dativder Kopieden Kopien
Akkusativdie Kopiedie Kopien

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Kopie - Frau mit einer Kopie in der Hand
    Frau mit einer Kopie in der Hand - © Ralf Hahn - Fotolia.com
    Abschrift, Durchschrift oder sonstige originalgetreue Reproduktion, Doppel eines Schriftstücks o. Ä., besonders Fotokopie

    Beispiele

    • eine beglaubigte Kopie der Urkunde
    • eine Kopie anfertigen
    • (EDV) sicherheitshalber mache ich eine Kopie der Datei auf Diskette
    • das Zeugnis liegt in Kopie bei
    1. Abzug (2a)

      Gebrauch

      Fotografie

      Beispiel

      eine Kopie machen
    2. Doppel eines Films

      Gebrauch

      Fotografie

      Beispiele

      • die Kopie des Films hat Kratzer
      • eine Kopie ziehen
  2. genaue, originalgetreue Nachbildung eines Gegenstands, meist eines Kunstwerks o. Ä.

    Beispiel

    eine Kopie des Gemäldes
  3. Nachahmung, Abklatsch

    Gebrauch

    häufig abwertend

    Beispiele

    • er ist nur eine [blasse] Kopie seines Chefs
    • ihre Paarlaufkür ist eine schwache Kopie der Olympiakür

Blättern

↑ Nach oben