Duden Suchbox

Gefreiter

Verwenden Sie die folgende URL, um den Artikel zu zitieren:

http://www.duden.de/node/693732/revisions/1119420/view


Ge­frei­ter

Wortart: substantiviertes Adjektiv, maskulin

Gebrauch: Militär

Häufigkeit: 

Rechtschreibung

Worttrennung:
Ge|frei|ter

Bedeutungen

  1. zweitniedrigster Mannschaftsdienstgrad (bei Heer, Luftwaffe und Marine)
  2. Träger dieses Dienstgrades

Aussprache

Betonung:
Gefre̲i̲ter
Lautschrift:
[ɡəˈfra͜itɐ]

Herkunft

ursprünglich = der vom Schildwachestehen befreite Soldat; nach lateinisch exemptus = ausgenommen (vom Schildwachestehen), zu veraltet freien = frei machen, mittelhochdeutsch vrīen, zu ↑frei

Grammatik

der Gefreite/ein Gefreiter; des/eines Gefreiten, die Gefreiten/zwei Gefreite

AdPlace (Wörterbuch) 4 unten

AdPlace (Wörterbuch) 2 rechts

Grundschullexikon

Grundschullexikon

 


lieferbar in 2-6 Tagen ab 24,99 €

Preise inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

AdPlace (Wörterbuch) 3 rechts