Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Ana­chro­nis­mus, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Gebrauch: bildungssprachlich
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Ana|chro|nis|mus

Bedeutungsübersicht

  1. falsche zeitliche Einordnung
  2. durch die Zeit überholte Einrichtung

Aussprache

Betonung: Anachronịsmus
Lautschrift: […k…] 🔉

Herkunft

griechisch anachronismós = Verwechslung der Zeiten

Grammatik

der Anachronismus; Genitiv: des Anachronismus, Plural: die Anachronismen
 SingularPlural
Nominativder Anachronismusdie Anachronismen
Genitivdes Anachronismusder Anachronismen
Dativdem Anachronismusden Anachronismen
Akkusativden Anachronismusdie Anachronismen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. falsche zeitliche Einordnung
  2. durch die Zeit überholte Einrichtung

    Beispiel

    etwas als Anachronismus empfinden

Blättern

↑ Nach oben