Ak­ti­vi­tät, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯

Rechtschreibung

Worttrennung: Ak|ti|vi|tät

Bedeutungsübersicht

  1. aktives Verhalten, Betätigungsdrang, Energie; Wirksamkeit
  2. Handlung, Tätigkeit, Maßnahme
  3. (Chemie) wirksame chemische Konzentration
  4. Radioaktivität

Wussten Sie schon?

Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Zertifikats Deutsch.

Synonyme zu Aktivität

Herkunft

(französisch activité <) mittellateinisch activitas

Grammatik

  Singular Plural
Nominativ die Aktivität die Aktivitäten
Genitiv der Aktivität der Aktivitäten
Dativ der Aktivität den Aktivitäten
Akkusativ die Aktivität die Aktivitäten

Typische Verbindungen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. aktives Verhalten, Betätigungsdrang, Energie; Wirksamkeit

    Grammatik

    ohne Plural

    Beispiele

    • die politische Aktivität der Partei hat sich verstärkt
    • Aktivität entfalten
  2. Handlung, Tätigkeit, Maßnahme

    Grammatik

    meist im Plural

    Beispiele

    • illegale, terroristische Aktivitäten
    • sportliche, wirtschaftliche Aktivitäten
    • weltweite Aktivitäten (geschäftliche Aktionen, Unternehmungen)
    • jede Aktivität ist hier verboten
  3. wirksame chemische Konzentration

    Gebrauch

    Chemie

  4. Radioaktivität

Blättern

↑ Nach oben