Suche nach schlief

oder
Ihre Suche im Wörterbuch nach schlief ergab folgende Treffer:
Zurück zur bereichsübergreifenden Suche

Wörterbuch

Schlief

Substantiv, maskulin – unausgebackener Teig; schliefige Stelle in Brot, …

Zum vollständigen Artikel 

schlief

siehe schlafen

Zum vollständigen Artikel 

schlie­fen

starkes Verb – 1. schlüpfen; 2. (von Erdhunden, Frettchen) in einen …

Zum vollständigen Artikel 

schla­fen

starkes Verb – 1a. sich im Zustand des Schlafes … 1b. in bestimmter Weise schlafen können; 1c. sich durch Schlafen in einen …

Zum vollständigen Artikel 

aus­schla­fen

starkes Verb – 1. schlafen, bis die Müdigkeit überwunden … 2. durch Schlafen vergehen lassen, überwinden

Zum vollständigen Artikel 

bei­schla­fen

starkes Verb – mit jemandem den Geschlechtsverkehr ausüben; miteinander …

Zum vollständigen Artikel 

durch­schla­fen

starkes Verb – (einen bestimmten Zeitraum) ohne Unterbrechung schlafen …

Zum vollständigen Artikel 

ein­schla­fen

starkes Verb – 1. in Schlaf sinken, fallen; 2. [sanft, ohne Qualen] sterben; 3. (von Gliedmaßen) vorübergehend gefühllos werden

Zum vollständigen Artikel 

vor­schla­fen

starkes Verb – im Hinblick darauf, dass in einer …

Zum vollständigen Artikel 

wei­ter­schla­fen

starkes Verb – fortfahren zu schlafen …

Zum vollständigen Artikel 

Schlief­fen

Eigenname – ehemaliger Chef des deutschen Generalstabes …

Zum vollständigen Artikel 

schlief­bar

Adjektiv – so gebaut, dass der Schornsteinfeger hindurchkriechen, …

Zum vollständigen Artikel