warm­blü­tig

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
warmblütig

Rechtschreibung

Worttrennung
warm|blü|tig

Bedeutungen (2)

  1. in der Körpertemperatur weitgehend konstant bleibend
    Gebrauch
    Zoologie
    Beispiel
    • warmblütige Tiere
  2. ein Warmblut seiend
    Gebrauch
    selten
    Beispiel
    • ein warmblütiges Pferd
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?