un­ge­krönt

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
ungekrönt

Rechtschreibung

Worttrennung
un|ge|krönt
Beispiel
der ungekrönte König (übertragen für der beste, erfolgreichste) der Schwimmer

Bedeutung

[noch] nicht gekrönt, als Herrscher eingesetzt

Beispiele
  • gekrönte und ungekrönte Vertreter der Aristokratie
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 der ungekrönte König (der beste, erfolgreichste) der Artisten
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?