über­spö­nig

Wortart:
Adjektiv
Gebrauch:
norddeutsch
Aussprache:
Betonung
überspönig

Rechtschreibung

Worttrennung
über|spö|nig

Bedeutung

überspannt (b)

Herkunft

zu (m)niederdeutsch spōn (Rotspon); übertragen von Holz, das sich wegen seiner Faserung („Späne“) schlecht hobeln lässt

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?