Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

trag­fä­hig

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: trag||hig

Bedeutungsübersicht

  1. so konstruiert, gebaut, dass eine bestimmte Last getragen, eine bestimmte Belastung ausgehalten werden kann
    1. sich von allen mittragen lassend
    2. sich tragend; so beschaffen, dass keine finanzielle Hilfe, Unterstützung nötig ist

Synonyme zu tragfähig

belastbar

Aussprache

Betonung: tragfähig
Lautschrift: [ˈtraːkfɛːɪç]

Grammatik

Steigerungsformen

Positivtragfähig
Komparativtragfähiger
Superlativam tragfähigsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-tragfähiger-tragfähige-tragfähiges-tragfähige
Genitiv-tragfähigen-tragfähiger-tragfähigen-tragfähiger
Dativ-tragfähigem-tragfähiger-tragfähigem-tragfähigen
Akkusativ-tragfähigen-tragfähige-tragfähiges-tragfähige

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdertragfähigedietragfähigedastragfähigedietragfähigen
Genitivdestragfähigendertragfähigendestragfähigendertragfähigen
Dativdemtragfähigendertragfähigendemtragfähigendentragfähigen
Akkusativdentragfähigendietragfähigedastragfähigedietragfähigen

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeintragfähigerkeinetragfähigekeintragfähigeskeinetragfähigen
Genitivkeinestragfähigenkeinertragfähigenkeinestragfähigenkeinertragfähigen
Dativkeinemtragfähigenkeinertragfähigenkeinemtragfähigenkeinentragfähigen
Akkusativkeinentragfähigenkeinetragfähigekeintragfähigeskeinetragfähigen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. so konstruiert, gebaut, dass eine bestimmte Last getragen, eine bestimmte Belastung (1) ausgehalten werden kann

    Beispiele

    • tragfähiges Eis
    • die Überdachung ist nicht tragfähig
    1. sich von allen mittragen (2) lassend

      Beispiel

      ein tragfähiger Kompromiss
    2. sich tragend; so beschaffen, dass keine finanzielle Hilfe, Unterstützung nötig ist

      Beispiel

      ein tragfähiges Geschäftsmodell

Blättern