Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

so­nor

Wortart: Adjektiv
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: so|nor

Bedeutungsübersicht

  1. voll- und wohltönend, klangvoll
  2. (Sprachwissenschaft) stimmhaft

Synonyme zu sonor

klangvoll, melodisch, musikalisch

Aussprache

Betonung: sonor

Herkunft

französisch sonore < lateinisch sonorus = schallend, klangvoll, zu: sonor (Genitiv: sonoris) = Klang, Ton, zu: sonare, Sonant

Grammatik

Steigerungsformen

Positivsonor
Komparativsonorer
Superlativam sonorsten

Starke Beugung

(ohne Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativ-sonorer-sonore-sonores-sonore
Genitiv-sonoren-sonorer-sonoren-sonorer
Dativ-sonorem-sonorer-sonorem-sonoren
Akkusativ-sonoren-sonore-sonores-sonore

Schwache Beugung

(mit bestimmtem Artikel)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
ArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektivArtikelAdjektiv
Nominativdersonorediesonoredassonorediesonoren
Genitivdessonorendersonorendessonorendersonoren
Dativdemsonorendersonorendemsonorendensonoren
Akkusativdensonorendiesonoredassonorediesonoren

Gemischte Beugung

(mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)
 SingularPlural
MaskulinumFemininumNeutrumMaskulinum/​Femininum/​Neutrum
Artikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
AdjektivArtikel-
wort
Adjektiv
Nominativkeinsonorerkeinesonorekeinsonoreskeinesonoren
Genitivkeinessonorenkeinersonorenkeinessonorenkeinersonoren
Dativkeinemsonorenkeinersonorenkeinemsonorenkeinensonoren
Akkusativkeinensonorenkeinesonorekeinsonoreskeinesonoren

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. voll- und wohltönend, klangvoll

    Beispiele

    • eine sonore Stimme
    • ein sonores Lachen
  2. stimmhaft

    Gebrauch

    Sprachwissenschaft

    Beispiel

    sonore Konsonanten

Blättern