klang­voll

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
klang|voll

Bedeutungen (2)

Info
  1. einen vollen, reichen Klang (1b) aufweisend
  2. durch Renommee, guten Ruf bekannt, berühmt
    Beispiel
    • er hatte als Kritiker einen klangvollen Namen

Synonyme zu klangvoll

Info

Grammatik

Info

Steigerungsformen

Positivklangvoll
Komparativklangvoller
Superlativam klangvollsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivklangvollerklangvollenklangvollemklangvollen
FemininumArtikel
Adjektivklangvolleklangvollerklangvollerklangvolle
NeutrumArtikel
Adjektivklangvollesklangvollenklangvollemklangvolles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivklangvolleklangvollerklangvollenklangvolle

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivklangvolleklangvollenklangvollenklangvollen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivklangvolleklangvollenklangvollenklangvolle
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivklangvolleklangvollenklangvollenklangvolle
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivklangvollenklangvollenklangvollenklangvollen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivklangvollerklangvollenklangvollenklangvollen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivklangvolleklangvollenklangvollenklangvolle
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivklangvollesklangvollenklangvollenklangvolles
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivklangvollenklangvollenklangvollenklangvollen

Aussprache

Info
Betonung
klangvoll
Lautschrift
[ˈklaŋfɔl]