schwei­ßig

Wortart INFO
Adjektiv
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
schwei|ßig

Bedeutung

Info

schweißfeucht; verschwitzt

Beispiel
  • schweißige Hände

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch sweiʒic = schweißnass; blutig, althochdeutsch sweiʒig

Grammatik

Info

Starke Beugung (ohne Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikel
Adjektivschweißigerschweißigenschweißigemschweißigen
FemininumArtikel
Adjektivschweißigeschweißigerschweißigerschweißige
NeutrumArtikel
Adjektivschweißigesschweißigenschweißigemschweißiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikel
Adjektivschweißigeschweißigerschweißigenschweißige

Schwache Beugung (mit Artikel)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelderdesdemden
Adjektivschweißigeschweißigenschweißigenschweißigen
FemininumArtikeldiederderdie
Adjektivschweißigeschweißigenschweißigenschweißige
NeutrumArtikeldasdesdemdas
Adjektivschweißigeschweißigenschweißigenschweißige
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikeldiederdendie
Adjektivschweißigenschweißigenschweißigenschweißigen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen u. a.)

NominativGenitivDativAkkusativ
SingularMaskulinumArtikelwortkeinkeineskeinemkeinen
Adjektivschweißigerschweißigenschweißigenschweißigen
FemininumArtikelwortkeinekeinerkeinerkeine
Adjektivschweißigeschweißigenschweißigenschweißige
NeutrumArtikelwortkeinkeineskeinemkein
Adjektivschweißigesschweißigenschweißigenschweißiges
PluralMaskulinum Femininum NeutrumArtikelwortkeinekeinerkeinenkeine
Adjektivschweißigenschweißigenschweißigenschweißigen

Aussprache

Info
Betonung
schweißig