schwarz­ge­hen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Gebrauch:
umgangssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
schwarzgehen

Rechtschreibung

Worttrennung
schwarz|ge|hen
Beispiel
er ist schwarzgegangen D 47

Bedeutung

wildern; unerlaubt über die Grenze gehen

Synonyme zu schwarzgehen

Grammatik

geht schwarz, ging schwarz, ist schwarzgegangen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?