sal­zen

Wortart:
unregelmäßiges Verb
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉salzen

Rechtschreibung

Worttrennung
sal|zen
Beispiele
du salzt; gesalzen (in übertragener Bedeutung nur so, z. B. die Preise sind gesalzen, ein gesalzener Witz), auch gesalzt

Bedeutungen (2)

  1. einer Speise Salz beigeben
    Grammatik
    2. Partizip gewöhnlich: gesalzen
    Beispiele
    • das Essen salzen
    • die Suppe ist stark, zu wenig, kaum gesalzen
  2. (Wege, Straßen) mit Streusalz bestreuen
    Grammatik
    2. Partizip gewöhnlich: gesalzt
    Beispiel
    • gesalzte Straßen

Herkunft

mittelhochdeutsch salzen, althochdeutsch salzan

Grammatik

unregelmäßiges Verb; salzte, hat gesalzen/gesalzt

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?