nicht li­ne­ar, nicht­li­ne­ar

Wortart:
Adjektiv
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
nicht linear
nichtlinear

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung
nicht linear
Alternative Schreibung
nichtlinear
Worttrennung
nicht li|ne|ar, nicht|li|ne|ar

Bedeutungen (3)

    1. nicht geradlinig, linienförmig [verlaufend]
      Gebrauch
      bildungssprachlich
    2. ungleichmäßig, unzusammenhängend
      Gebrauch
      bildungssprachlich
      Beispiel
      • nicht lineares Denken, Erzählen
    1. zwei- oder mehrdimensional; nicht nur der Länge nach
      Gebrauch
      Mathematik
    2. Potenzen zweiten oder höheren Grades enthaltend
      Gebrauch
      Mathematik
      Beispiel
      • nicht lineare Gleichungen, Funktionen
  1. in beliebiger Abfolge, nicht aufeinander aufbauend
    Gebrauch
    EDV
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?